Richard de Laat ist Partner bei De Advocaten van Van Riet. Er sorgt für die gesamte rechtliche Betreuung bei der Projekt- und Gebietsentwicklung. Sein Schwerpunkt im Fachgebiet Immobilien liegt zudem in den Bereichen der Gemeinschaftseigentumsformen – einschließlich Eigentümervereinsrecht (VvE) – und Pflegeimmobilien. Richard de Laat hat die Fachausbildung „Immobilien“ an der Grotius Akademie erfolgreich abgeschlossen. Er veröffentlicht zahlreiche Publikationen und ist regelmäßiger Referent bei Seminaren und Kongressen. Er lehrt auch und ist zudem ein erfahrener Prozessanwalt.

Sekundäre Aktivitäten

  • Chefredakteur bei VvERecht.nl

  • Redaktionsmitglied bei WonenenZorg.nl

  • Vorsitzender der Stiftung Freunde des Schlosses in Woerden (Stichting Vrienden van het Kasteel)

  • Vorsitzender der Stiftung VvERecht.nl

  • Vorsitzender der Stiftung Freunde von Oud Zandbergen (Vrienden van Oud Zandbergen)

  • Mitglied im Rat für Politik und Strategie für Eigentümervereinsinteressen (Raad van Beleid en Strategie Stichting VvE Belang)

  • Beiratsmitglied bei der Stiftung BIM (Stichting BIM)

  • Vorsitzender Immobilienverein Utrecht (Vastgoedsociëteit Utrecht), bis 2014

  • Dozent am Institut für Baurecht (Instituut voor Bouwrecht)

  • Dozent OSR

  • Redaktionsmitglied bei Gebiedseconomie.nl

  • Vorsitzender der Resonanzgruppe für das Ministerium für Inneres und Königreichsbeziehungen (Ministerie van BZK)

Richard

*